Rezepte >> Inhalt >> Nachspeisen

Zutaten für 10 Portionen

Zubereitung

1. Getaute Himbeeren pürieren zuckern und durch ein Sieb streichen. Eingeweichte rote Gelatine in wenig Wasser bei milder Hitze schmelzen, dann zu den Himbeeren geben.

2. Milch mit Vanille aufkochen, durchgießen. Eigelb und Puderzucker schaumig rühren, dann die Milch darunterschlagen.

3. Alles bei milder Hitze schlagen, bis es dicklich wird. Eingeweichte, ausgedrückte Gelatine darin auflösen, Creme in Eiswasser kalt rühren.

4. Creme aus dem Eiswasser nehmen, sobald sie zu stocken beginnt. Sofort die steifgeschlagene Sahne unterrühren.

5. Die Hälfte der Vanillecreme in eine Schüssel füllen, die Hälfte des Himbeermarks drauf, dann die restliche Vanillecreme darübergeben. Etwas Himbeermark auf die Creme geben, mit einer Gabel ein wellenförmiges Muster ziehen. Das restliche Himbeermark extra reichen.