Rezepte >> Inhalt >> Fleisch

Zutaten für 2 Portionen

Zubereitung

Süße und saure Sahne mischen und zur Seite stellen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Champignons vierteln. In einer Pfanne die Butter zerlassen, Zwiebeln darin andünsten, durchgepreßte Knoblauchzehe dazugeben, dann die Champignons 20-25 Minuten darin schmoren. Inzwischen das Rinderfilet in Scheiben, dann in Streifen schneiden. Öl in einer anderen Pfanne sehr heiß werden lassen und die Filetstreifen 3 Minuten scharf anbraten. Mit Pfeffer würzen und zum Zwiebel-Champignon-Gemisch geben. Die gemischte Sahne nach und nach dazugießen, mit Salz, Pfeffer, Senf und Senfpulver würzen und einmal aufkochen.