Rezepte >> Inhalt >> Fleisch

Zutaten

Zubereitung

Fleisch von Fett und Häuten befreien, würfeln und in heißem Öl anbraten, bis es von allen Seiten braun ist. Unter ständigem Rühren den gewürfelten Speck und die gewürfelte Zwiebel hinzugeben und anbraten, bis sie glasig sind. Olivenfleisch und Knoblauchzehen, Thymian und Korinthen zum Fleisch schütten, alles mit Rotwein ablöschen. Den Schmortopf zudecken und für 40 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben. Danach wird das Fleisch aus dem Topf genommen, die Sauce kocht ein, wird dann mit dem grünen Pfeffer und Salz gewürzt, mit der Sahne verrührt und mit Cognac abgeschmeckt. Das Fleisch wieder in den Topf füllen und noch 20-25 Minuten ziehen lassen.