Rezepte >> Inhalt >> Fleisch

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

1. Schnitzel sehr dünn klopfen. Bratwürstchen enthäuten, die Fülle zerkleinern und in eine Schüssel geben.

2. Für die Füllung die Hühnerlebern fein hacken. 2 Knoblauchzehen abziehen und durchpressen, Petersilie fein hacken. Alles zum Brät geben, 2 EL Parmesan und 2 Eigelb hinzufügen. Gründlich mischen, aus der Mühle pfeffern.

3. Paste gleichmäßig auf die Schnitzel streichen, aufrollen. Mit jeweils 1 Salbeiblatt belegen, mit Speckstreifen umwickeln und mit Spießchen feststecken.

4. Rouladen dünn mit Mehl bestäuben. In einer Pfanne 50 g Butter erhitzen, Fleischröllchen darin unter Wenden goldbraun braten. Salzen und 1/8 l Wein angießen, etwa zur Hälfte eindampfen lassen.

5. 1/8 l Brühe zugießen, zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Min. schmoren. Nach 10 Min. jedes Röllchen mit einem weiteren Salbeiblatt belegen (oder einige Salbeiblätter in die Sauce geben).

6. Röllchen herausnehmen, warm stellen. Die Sauce nochmals kräftig durchköcheln, abschmecken und zum Fleisch servieren.

Zubereitungszeit

1 Std.

Quelle

Lombardei