Rezepte >> Inhalt >> Gebäck

Zutaten

Belag:

Zubereitung

Mehl und Backpulver sieben und mit Fett, Zucker, Eigelb und Zitronenschale zu einem Mürbeteig verrühren. Den Teig ca. 30 Minuten kaltstellen, dann ausrollen und eine Springform damit auslegen. Den Kuchenboden nun bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten goldgelb backen.

In der Zwischenzeit das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, Zucker und Stärkemehl hinzufügen und noch weitere 5 Minuten nachschlagen. Jetzt die gewaschenen und entstielten Beeren vorsichtig unter die Eiweißmasse heben. Das Ganze anschließend gleichmäßig auf dem Kuchenboden verteilen und bei mittlerer Hitze im Ofen leicht gelb backen (dauert 15 bis 20 Minuten).