Rezepte >> Inhalt >> Gebäck

Zutaten

Zubereitung

1. Eiweiß nicht ganz fest schlagen. Mandeln, Zitronenschale und 700 g Zucker mit dem Eiweiß mischen. Ergibt einen festen Teig.

2. Den restlichen Zucker auf einen Teller geben. Den zu Kugeln formen, die Kugeln leicht in den Zucker drücken, darin wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

3. Auf "schwacher Flamme" (Elektroherd ca. 150o) ziemlich lange backen, bis die Oberfläche krokantiert. Nicht braun werden lassen.

Quelle

Pau, Sardinien