Rezepte >> Inhalt >> Geflügel

Zutaten

Zubereitung

Perlhuhnteile salzen und pfeffern, in Butter goldbraun braten und mit Muskat würzen. Inzwischen die gehackten Schalotten und etwas Knoblauch in Butter anschwitzen.

Perlhuhnstücke auf die Schalotten legen und mit gehackter Petersilie und Estragon bestreuen. (Evtl. Cognac angießen, kurz flambieren, Flamme mit Topfdeckel ersticken. Achtung! Ein gut sitzender Deckel saugt sich dabei fest!) Riesling angießen und 20 Minuten schmoren. In der Zwischenzeit die Pilze in Butter dünsten.

Hühnerteile aus dem Topf nehmen und warm stellen. Sahne und Fond zur Sauce gießen und etwas einkochen lassen. 100 g kalte Butterwürfel einschwenken, kurz aufkochen lassen und Hühnerteile und Pilze dazugeben.