Rezepte >> Inhalt >> Geflügel

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

1. 4 El Butter und 2 El Öl erhitzen, bis der Schaum zu verschwinden beginnt. Die abgetrockneten Hühnerteile, zuerst mit der Hautseite nach unten und nur wenige Stücke auf einmal, bräunen. Sind sie alle goldbraun, auf eine Platte legen. Schalotten in die Pfanne geben und anbraten. Dabei die Pfanne schütteln, damit sie gleichmäßig werden und nur leicht Farbe annehmen. Alles Fett bis auf einen dünnen Film abgießen, das Fleisch wieder in die Pfanne geben, würzen und die Lorbeerblätter obenauf geben und die Pfanne zudecken. Auf schwacher Hitze braten, bis das Fett zischt. Sofort die Hitze verringern und die Hühnerteile langsam weitergaren. Alle 7-8 Minuten den Saft über das Fleisch gießen.

2. Nach etwa 15 Min. die Artischockenherzen dazugeben und mit Bratensaft begießen.

3. Wenn das Fleisch und die Artischockenherzen gar sind - ungefähr weitere 15 Min. - Fleisch und Gemüse auf einer vorgewärmten Platte anrichten, die Hühnerbrühe angießen und auf starker Hitze zum Kochen bringen. Satz vom Boden abkratzen. 2-3 Minuten kochen lassen, bis die Flüssigkeit auf 1/3 Tasse reduziert ist. Über das Fleisch gießen.