Rezepte >> Inhalt >> Gemüse

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

1. Die Kartoffeln schälen und vierteln, die Schalotten pellen. Den Frühstücksspeck in feine Streifen schneiden und in 1 El Öl langsam knusprig ausbraten. Mit der Schaumkelle aus dem Fett heben, dabei abtropfen lassen und auf Küchenpapier legen.

2. Die Butter im Speckfett schmelzen, die Kartoffeln und die Schalotten darin 5 Minuten rundherum andünsten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Den Fond und 100 ml Sahne dazugießen, dabei kräftig umrühren und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Bei milder Hitze 15 Minuten kochen, dabei ab und zu umrühren.

3. Inzwischen die Steinpilze putzen und grob würfeln. Im restlichen, sehr heißen Öl 2 Minuten rundherum kräftig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die restliche Sahne steif schlagen, die Basilikumblätter grob zerpflücken. Zuerst die Sahne, dann die Steinpilze und das Basilikum locker unter die Kartoffeln heben. Mit Bacon bestreuen und servieren.

Zubereitungszeit

1 Stunde

Quelle

E&T 9/96/29