Rezepte >> Inhalt >> Marmeladen

Zutaten

Ergibt ca. 1,6 l:

Zubereitung

1. Aprikosen waschen und abtropfen lassen. Früchte entsteinen, Fruchtfleisch grob zerschneiden.

2. Aprikosenfleisch mit etwas Gelierzucker mischen. Dann alles mit dem Schneidstab ein paarmal durcharbeiten, damit sich die Fruchtstücke später besser verteilen. Nun den restlichen Gelierzucker unterrühren.

3. Himbeeren sorgfältig verlesen, dann unter das Aprikosenpüree mischen. Topf abdecken und etwas stehen lassen.

4. Die Masse unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen. Genau 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Falls nötig, den Schaum mit einer Kelle abnehmen.

5. Die heiße Konfitüre in vorbereitete Gläser füllen, Gläser sofort mit Twist-Off-Deckeln oder Einmachhaut verschließen. Gläser auf einen Rost stellen und mit einem Tuch abdecken, abkühlen lassen. Später kühl und dunkel aufbewahren.