Rezepte >> Inhalt >> Marmeladen

Zutaten

Ergibt ca. 3 Gläser à 450 g:

Zubereitung

Die Johannisbeeren waschen und gut abtropfen lassen, dann von den Rispen streifen. Die Pfirsiche Stück für Stück in kochendem Wasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken und dann häuten. Das Fruchfleisch von den Steinen lösen und in kleine Stücke schneiden. Johannisbeeren, Pfirsichstückchen und Gelierzucker in einem großen Kochtopf mischen, zudecken und über Nacht durchziehen lassen. Am anderen Tag unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen und genau 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Die Marmelade sofort in saubere Gläser füllen, Gläser mit Einmachhaut oder Twist-Off-Deckeln verschließen.