Rezepte >> Inhalt >> Pasta und Pizza

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

1. Die Flußkrebse auftauen lassen. Die Schwänze mit einer leichten Drehung von den Körpern lösen. Die Schwanzschalen aufbrechen, das Fleisch entdarmen und kalt stellen.

2. Schalotten pellen und würfeln, mit den Krebskörpern und -schalen bei starker Hitze in der Butter anrösten. Curry schnell unterrühren. Honig, 100 ml Weißwein und Tomaten in ihrem Saft dazugeben und 5 Minuten einkochen lassen. Mit Sahne auffüllen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen und bei milder Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

3. Die Rosinen in dem restlichen Weißwein kochen, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Die Pinienkerne im Olivenöl unter Wenden goldbraun braten.

4. Die Penne in gesalzenem Wasser bißfest garen und abtropfen lassen.

5. Die Sauce durch ein feines Sieb passieren und die Rückstände gut ausdrücken. Die Rosinen, die Krebsschwänze und die Penne mit der Sauce mischen und erhitzen.

6. Mit fein gezupftem Basilikum und den Pinienkernen bestreuen.