Rezepte >> Inhalt >> Pasta und Pizza

Zutaten für ca. 4-6 Portionen

Zubereitung

1. Das Wasser lauwarm werden lassen, dann die Hefe hineinbröckeln. Mehl, Öl und Salz zufügen und alles mit dem Knethaken eines Handrührers zu einem glatten glänzenden Teig verarbeiten. Teig abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen. Nach etwa 30 Minuten den Teig noch einmal durchkneten und auf einem mit Öl gepinselten Backblech ausrollen.

2. Tomatendosen öffnen, Saft abgießen, Früchte mit der Hand zerdrücken und auf dem Teig verteilen. Mit Salami usw. belegen, würzen, Mozzarella in kleine Stücke zerreißen und auf dem Teig verteilen.

3. Pizza noch einmal 15 Minuten gehen lassen, dann im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad 25-30 Minuten backen.