Rezepte >> Inhalt >> Pasta und Pizza

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

1. Die Bohnen palen, 4 Minuten blanchieren, abschrecken und häuten. Paprika mit einem Sparschäler dünn schälen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Die Chilischote längs aufschneiden, entkernen und sehr fein würfeln. Zwiebel pellen und ebenfalls fein würfeln, Knoblauch durchpressen.

2. Die Tagliatelle nach Packungsanweisung im Salzwasser al dente kochen und abgießen. Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mit dem Fond ablöschen, Safranfäden untermischen, nach und nach die Sahne zugießen und die Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen lassen.

3. Bohnenkerne, Paprika und Chili zugeben. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen und noch einmal leicht cremig einkochen. Zuletzt die Tagliatelle und den Schnittlauch unterheben und mit Parmesan bestreuen. Sofort servieren.

Zubereitungszeit

1 Stunde, 5 Minuten

Quelle

E&T 6/99/59