Rezepte >> Inhalt >> Salate

Zutaten für 4-6 Portionen

Zubereitung

1. Die Haselnußkerne im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der zweiten Einschubleiste von unten 6-8 Minuten rösten. Nüsse abkühlen lassen, die braunen Häutchen in einem Sieb abreiben. Nüsse mit der Küchenrolle in einem Gefrierbeutel grob zerdrücken. Grapefruit und Orangen dick schälen und über einer Schüssel filieren, dabei den Saft auffangen. Die Trauben waschen halbieren und entkernen.

2. Die Schnittflächen von 2 Chicorée dünn abschneiden. Kolben der Länge nach vierteln. Chicoréeviertel in Streifen schneiden. Den letzten Chicorée von außen her aufblättern. Die feste Mitte der Länge nach vierteln. Eisbergsalat grob würfeln.

3. Für die Salatsauce 1/8 l der Grapefruit-Orangensaftmischung mit Rotweinessig und Salz verquirlen. Das Nußöl mit dem Schneebesen unterschlagen, bis eine cremige Sauce entsteht. Alle vorbereiteten Zutaten bis auf die Chicoréeblätter und die Haselnüsse mit der Salatsauce gut vermengen. Den Salat auf den Chicoréeblättern anrichten und den Haselnußstücken bestreuen.

Quelle

E&T 1/96/98