Rezepte >> Inhalt >> Sonstiges

Zutaten

Für 1 Liter:

Zubereitung

Die Quitten mit einem sauberen Tuch gründlich abreiben. Dann mit der Schale grob in eine Schüssel raffeln, mit einem Tuch abdecken und über Nacht kalt stellen. Am nächsten Tag durch ein Tuch pressen; ergibt etwa 1/2 l Saft. Saft mit dem Zucker auf milder Hitze klarkochen, kalt werden lassen. Anschließend mit dem Cognac, den bitteren Mandeln und den Korianderkörnern mischen. Den Saft in ein steriles, gut verschließbares Gefäß füllen und mindestens 3 Monate stehen lassen. Dann durchgießen und in kleinen, ebenfalls gut verschließbaren, sterilisierten Flaschen aufbewahren.