Rezepte >> Inhalt >> Suppen

Zubereitung

Für 4 Portionen 4 El Zitronensaft mit reichlich kaltem Wasser verrühren. 4 Artischocken (à 225 g) von allen harten Blättern, dem Stiel und dem Heu befreien. Die Böden in schmale Spalten schneiden und in das Zitronenwasser legen, damit sie nicht braun werden. Die Erbsen aus 1 kg Schoten palen, es sollen 300 g ergeben. 2 Knoblauchzehen pellen und durchpressen. In 4 El Olivenöl andünsten. Die abgetropften Artischockenspalten dazugeben und kurz andünsten. Mit 1 l Fleischbrühe auffüllen und 15 Minuten bei milder Hitze im offenen Topf kochen, nach 10 Minuten die Erbsen dazugeben. Die Suppe salzen und pfeffern. 1 kleines Bund gehackte glatte Petersilie untermischen und mit 100 g frisch geriebenem Parmesan servieren.

Quelle

E&T 7/97/9