Rezepte >> Inhalt >> Vorspeisen

Zutaten für 6 Portionen

Zubereitung

1. Minze waschen, die Blätter abzupfen und auf einem Küchentuch trocknen lassen. Weißwein und Zitronensaft mischen. Die Kräuter fein hacken und mit Salz in die Marinade geben. Die Knoblauchzehen längs halbieren, in Olivenöl tauchen und eine Schüssel damit ausreiben. Die Minzeblätter hineingeben, mit der Marinade übergießen und 30 Minuten stehen lassen.

2. Das Öl in einer Pfanne mit Thermometer auf 180 Grad erhitzen. Die Ziegenkäse waagerecht halbieren, in Mehl wenden, durch das leicht verschlagene Ei ziehen und in Semmelbröseln wenden. Die Ziegenkäse portionsweise im heißen Öl 4-5 Minuten fritieren, bis die Brösel goldbraun sind, mit einer Schaumkelle auf Küchenpapier setzen. Die marinierten Minzeblättchen auf eine Platte geben. Ziegenkäse darauf anrichten, evtl. mit schwarzem Pfeffer und Minzeblättchen dekorieren. Sofort servieren.

Quelle

E&T 6/94/52