Rezepte >> Inhalt >> Vorspeisen

Zutaten für 4-6 Portionen

Zubereitung

Geflügelleber ganz fein hacken oder durch die grobe Scheibe des Fleischwolfes drehen. Zwiebelwürfel im heißen Fett glasig dünsten. Leber hinzugeben und gut braun braten. Mit Weißwein ablöschen und weiterbraten, bis alle Flüssigkeit verdunstet ist. Tomatenmark hinzugeben und weiterbräunen. Mit Brühe ablöschen. Würzen. Sardellenfilets und Kapern fein hacken und hinzufügen. Brotscheiben vierteln und mit der Lebermasse bestreichen. Mit Petersilie garnieren.