Rezepte >> Inhalt >> Weihnachtsgebäck

Zutaten

Für den Teig:

Außerdem:

Zubereitung

1. Das weiche Fett schaumig rühren. Gesiebten Puderzucker nach und nach zufügen. Gewürzzutaten und Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.

2. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Auf ein gefettetes Backblech S-Formen, Kränze oder andere Figuren spritzen.

3. Im vorgeheizten Backofen etwa 12 Minuten bei 180 Grad goldgelb backen.

4. Spritzgebäck abkühlen lassen und nach Belieben zur Hälfte in aufgelöste Kuvertüre tauchen.