Rezepte >> Inhalt >> Fleisch

Zutaten für 6–8 Portionen

Zubereitung

1. Paprikaschoten vierteln. Etwas flach drücken und grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Mit einem nassen Küchentuch abschrecken, häuten und in Rauten schneiden.

2. Das Fleisch in Salz, Paprikapulver, Chillies, Kümmel und Mehl wenden. Einen Schmortopf mit 1 El Schmalz auspinseln, mit 50 g Schwarten auslegen.

3. Gulasch, Paprikarauten, gepellte Zwiebeln und Knoblauchzehen einschichten. Rosmarin, restliche Schwarten und restliches Schmalz darüber verteilen. Zugedeckt bei 150 Grad (Gas 1, Umluft 135 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 2 Stunden garen. Einmal umrühren. Mit Crème fraîche servieren.

Keine Flüssigkeit angießen. Aus Gemüse und Fleisch bildet sich beim Schmoren von selbst eine kräftige Sauce.

Zubereitungszeit

45 Minuten plus 2 Stunden Garzeit

Quelle

E&T 05/94/100