Rezepte >> Inhalt >> Fleisch

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

1. Den Knoblauch, 2 EL des Olivenöls und den getrockneten Oregano verrühren. Mit Meersalz und zerstoßenem schwarzem Pfeffer würzen. Die Koteletts mit der Mischung einreiben und mindestens 30 Minuten marinieren.

2. Eine Pfanne oder eine Bratplatte erhitzen und mit etwas Pflanzenöl einfetten. Die Koteletts bei hoher Temperatur von jeder Seite 2–3 Minuten oder bis zum gewünschten Gargrad braten.

3. Die Zucchinischeiben mit etwas Öl bepinseln, mit Meersalz und zerstoßenem schwarzem Pfeffer würzen und von beiden Seiten goldbraun braten. In eine Schüssel geben, die Sardellen, die Pinienkerne, den Schafskäse, den Chili, das restliche Olivenöl, den frischen Oregano, den Zitronensaft und die Oliven hinzufügen und sorgfältig mischen. Die Lammkoteletts mit dem warmen Zucchinisalat servieren.