Rezepte >> Inhalt >> Geflügel

Zutaten für 10 Portionen

Zubereitung

1. Die Tomaten waschen, längs halbieren und das Fruchtfleisch herausschaben. Den Fenchel putzen, längs halbieren und in 1 cm breite Spalten schneiden, die am Stielansatz zusammenhalten. Oliven in Ringe schneiden. 2 El Öl im großen Topf erhitzen und den Fenchel darin 3 Minuten braten. Mit Wein ablöschen und 8 Minuten geschlossen bei milder Hitze kochen. Salzen, pfeffern und von der Kochstelle ziehen.

2. Die Zitronenschale abreiben, den Saft auspressen. Honig, Zitronenschale und 2 El Saft verrühren. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen, kalt stellen.

3. Restliches Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und die Perlhuhnbrüste darin von beiden Seiten 3 Minuten braten. Auf ein Backblech legen, rundherum mit Honigmischung bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) 10–12 Minuten braten, dabei mehrmals mit der Honigmischung bepinseln.

4. Fenchelgemüse erhitzen, Tomaten und Oliven untermischen, salzen und pfeffern. Mit Mandel-Basilikum-Risotto servieren.

Zubereitungszeit

1 Stunde, 10 Minuten

Quelle

E&T 5/01/50