Rezepte >> Inhalt >> Pasta und Pizza

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

1. Minze waschen und trocken tupfen. Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen und grob hacken. Knoblauch schälen und grob hacken. Parmesan fein reiben. Minze, Knoblauch und Pinienkerne fein pürieren. Nach und nach 8 EL Olivenöl darunterschlagen. Mit Salz abschmecken. Mit Folie abdecken und beiseite stellen.

2. Alle Bohnen putzen und waschen. Schneidebohnen und gelbe Bohnen schräg in Stücke schneiden.

3. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Bohnen in ausreichend Salzwasser 12–15 Min. garen.

4. Inzwischen Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz würzen. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin rundherum 2–3 Min. braten.

5. Nudeln mit der Hälfte des Pestos und den Bohnen vermengen. Mit den Garnelen auf einer Platte anrichten und mit Minze garnieren.

Zubereitungszeit

40 Minuten