Rezepte >> Inhalt >> Mais, Gries und Reis

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitung

1. Gemüsebrühe aufkochen und warm halten. Schalotte fein würfeln. Zucchini putzen und längs in 4 Scheiben schneiden, Zucchinischeiben würfeln. 2 El Öl in einem breiten Topf erhitzen, Schalotte und Zucchini darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Risotto-Reis sorgfältig unterrühren. Noilly Prat unterrühren und bei mittlerer Hitze fast vollständig einkochen lassen. Mit so viel heißer Brühe auffüllen, dass der Reis knapp bedeckt ist.

2. Reis 16–18 Minuten garen, dabei nach und nach die restliche Brühe zugießen und immer wieder rühren. Lammstielkoteletts rundum mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1 Knoblauchzehe (angedrückt) in 2 El Öl auf jeder Seite 2–3 Minuten braten und warm stellen.

3. Blättchen von den Pfefferminzstielen abzupfen und fein schneiden. Erbsen in einer Schüssel mit kochendem Wasser überbrühen und 1 Minute ziehen lassen. Erbsen abgießen und mit Minze und 1 Tl fein abgeriebener Bio-Zitronenschale unter den Risotto rühren. Mit 1–2 Prisen Piment d'Espelette (ersatzweise Cayennepfeffer) würzen, 20 g geriebenen Parmesan unterrühren.

4. Risotto mit Lammkoteletts und 30 g geriebenem Parmesan anrichten.

Zubereitungszeit

35 Minuten

Quelle

E&T 07/14/60