Rezepte >> Inhalt >> Vorspeisen

Zutaten

Für 12 Stück:

Zubereitung

1. Von den Artischocken die äußeren Blätter abschneiden. Die Zitronen achteln. Artischocken mit 2 l kaltem Wasser, Wein, Salz und Zitronen 25 Minuten kochen. Die Artischocken abschrecken, den Sud abkühlen lassen. Die inneren Blätter und das Heu entfernen. Die Böden glattschneiden. Artischocken bis zum Verbrauch im Sud aufbewahren.

2. Käse und Bacon fein würfeln, Rosmarin grob hacken. Petersilie hacken. Die Artischockenböden trocknen, die Ränder in der Petersilie wälzen und auf ein dünn geöltes Backblech setzen. Mit Käse füllen und mit Rosmarin und Bacon bestreuen.

3. Die Artischocken im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von oben bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 10 Minuten bei 180 Grad) 12–15 Minuten backen, bis der Käse leicht Farbe angenommen hat. Heiß mit Pfeffer bestreut servieren.

Zubereitungszeit

2 14 Stunden

Quelle

E&T 1/95/36